Was uns antreibt — wir stellen uns vor!

21. August 2014 at 16:00

Hallo und herzlich willkommen zu unserem ersten Blogeintrag auf foahstmit.at. Heute möchten wir uns der Geschichte von foahstmit widmen und erklären was der Hintergrund des Projektes ist (inhaltliche Motivation). In den kommenden Tagen (einmal pro Woche) werden dann laufend Themen rund um Mobilität und dem Team hinter foahstmit.at vorgestellt … wir freuen uns auf einen regen Austausch zu unseren Themen. Jeder ist eingeladen Meinungen, Anregungen und auch Kritik einzubringen, um gemeinsam die Initiative weiter vorantreiben zu können!

Was steckt hinter foahstmit.at?

Seit einigen Jahren hat das Thema „Fahrgemeinschaft“ – gestützt durch die neuen Möglichkeiten des Internets für die breite Bevölkerung – auch in Österreich etwas an Fahrt gewonnen. Durch verschiedene Auskunftssysteme und webbasierten Mitfahrbörsen über unterschiedliche Webplattformen könnten Personen Mobilitätsansprüche durchaus dahingehend optimieren, als das gegen steigende Spritpreise vorgegangen wird und umweltbewusste Aktionen gesetzt werden. In der Mühlviertler Alm gibt es einige gemeindespezifische Ansätze, die jedoch oftmals aufgrund der zu geringen „kritischen Masse“ nicht praxistauglich angewandt werden können. Wie eine kurze Umfrage unter den Gemeinden ergab, gibt es kaum Mitfahrbörsen die schnell und einfach auffindbar sind. Jene Orte, die bereits in die genannte Richtung gedacht haben, können nur wenige Fahrten anbieten. Nachstehend finden sich ausgewählte Zitate aus der Vorabanalyse.

Herzlich Willkommen zum Blog der Mitfahrbörse!

21. August 2014 at 11:58

In Zukunft wird es hier interessante Beiträge zum Thema Mobilität und Verkehr geben. Auch kann man hier neues über die Mitfahrbörse foahstmit lesen.
Wir würden uns freuen, wenn du öfter auf unserem Blog vorbei schauen würdest.

cropped-background3.jpg